16.11.2017 - 14:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

NOC wächst Weidener Skyline mit sieben Kränen

Die Weidener Skyline ist um zwei Kräne reicher. Inzwischen sind es nicht mehr nur fünf Baukräne, die über dem Nordoberpfalz Center in den Herbsthimmel ragen. Jetzt sind es sieben. Wie Norbert Schmieglitz, Sprecher der Stadt Weiden, mitteilt, war diese kurzfristige Aufstockung notwendig, um weiter den "gewünschten, raschen Arbeitsfortschritt zu gewährleisten".

von Christine Ascherl Kontakt Profil

Die ausführende Baufirma habe aktuell dort zwischenzeitlich 125 Rohbau-Arbeitskräfte gebündelt. Dieses hohe Personalaufgebot müsse zügig mit Material versorgt werden - daher die sieben Kräne. Für den Verkehrsteilnehmer ergäben sich "keine wesentlichen Änderungen". Ein Kran steht in der Ringstraße und kann umfahren werden. Der andere musste in der Weißenburgstraße aufgestellt werden und macht diese damit vorübergehend zur Sackgasse. Es bestehe nach wie vor über den Macerata-Platz eine Anfahrtsmöglichkeit zur Weißenburg- und Mohrenstraße. Fußgänger sind nicht beeinträchtigt. Die Kräne werden spätestens bis zur 51. Kalenderwoche wieder abgebaut. Schmieglitz: "Die Anwohner werden um Verständnis gebeten. Das Engagement durch den Bauträger und die Rohbaufirma dient dem zügigen Baufortschritt." Bild: Lukas Meister

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.