Oberpfalz-Medien gratulieren Christkinder aus Weiden und dem Landkreis Neustadt
Das wird ein Fest!

Der Geburtstag ist ein Höhepunkt im Jahr. Weihnachten aber auch. Fällt beides zusammen, ist es für Betroffene nicht immer einfach, die Aufmerksamkeit zu bekommen, die einem Geburtstagskind nunmal zusteht. Deshalb will die Zeitung heuer alle Christkinder hochleben lassen.

Weiden/Neustadt. An Weihnachten 2015 kamen drei Christkinder im Weidener Klinikum zur Welt, Julia aus Vohenstrauß, Mira aus Parkstein sowie Sophie aus Weiden. Insgesamt gibt es knapp 400 Bürger in Weiden und dem Landkreis Neustadt, die am 24. Dezember Geburtstag feiern.

106 Christkinder in Weiden

15 davon finden Sie auf dieser Seite. Ihnen allen: Glückwunsch! Ein Christkind sitzt in der Redaktion nur einen Schreibtisch weit entfernt, ist als NT-Fotografin immer bestens im Bild - aber will partout nicht mit Foto in die Zeitung. Trotzdem: Glückwunsch, liebe Gabi Schönberger.

Allein 106 Weidener haben am 24. Dezember Geburtstag. 57 Männer und 49 Frauen, um genau zu sein. Laut Auskunft von Alois Kopp von der Kommunalstatistik der Stadt Weiden feiert das jüngste Weidener Christkind seinen ersten Geburtstag, die beiden ältesten Weidener Bürger, die an Heiligabend geboren wurden, kamen bereits 1925 zur Welt. Sie feiern folglich 91. Geburtstag.

Und wie steht es um die Christkinder in den 38 Gemeinden im Landkreis Neustadt? Hier dürfen sich von den gut 95 000 Einwohnern des Landkreises um die 260 am 24. Dezember hochleben lassen, überschlägt Claudia Prößl, Sprecherin des Landratsamts Neustadt. Und das in allen Altersstufen.

Eine Kerze auf dem Kuchen

Jüngste Christkinder, kurzum alle, die am 24. Dezember eine einzige Kerze auf ihrem Geburtstags(leb-)kuchen auspusten dürfen, gibt es übrigens bayernweit 231 an der Zahl, informiert das Landesamt für Statistik. 204 feiern ihren ersten Geburtstag am 25., 248 am 26. Dezember. Und richtig krachen lassen es an Silvester insgesamt 272 Einjährige in Bayern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.