23.06.2017 - 19:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Oberpfalz-Medien spenden an Wirtschaftsclub Starke Stimme für die Region

Zukunftsfähige Unternehmen, eine lebenswerte Heimat, Netzwerkpflege - dafür steht der Wirtschaftsclub Nordoberpfalz seit 40 Jahren. Zum Jubiläum veröffentlichte Oberpfalz-Medien eine 23-seitige Beilage mit den Höhepunkten der vergangenen Jahre und den Plänen für die Zukunft.

Zum 40. Jubiläum des Wirtschaftsclubs überreichten Geschäftsführende Verlegerin Viola Vogelsang-Reichl (Dritte von rechts) und Verlagsleiter Thomas Huber eine 4000-Euro-Spende an (von links) Geschäftsführer Anton Braun, Präsident Gerhard Ludwig, Vizepräsidentin Cornelia Gebell und Schatzmeister Thomas Ludwig (rechts). Bild: juh
von Julia Hammer Kontakt Profil

"Den persönlichen Kontakt und das Netzwerk schätze ich am Wirtschaftsclub besonders", betonte Viola Vogelsang-Reichl, Geschäftsführende Verlegerin von Oberpfalz-Medien. Mit Verlagsleiter Thomas Huber überreichte sie eine 4000-Euro-Spende an Gerhard Ludwig, Präsident des Wirtschaftsclubs, Vizepräsidentin Cornelia Gebell, Geschäftsführer Anton Braun und Schatzmeister Thomas Ludwig.

"Die Beilage ist ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Wir als Wirtschaftsclub unterstützen regionale Unternehmen. Dafür braucht es Netzwerke", betonte Braun. Auch Huber lobte die gute Zusammenarbeit: "Ich freue mich schon auf das nächste Jubiläum." Aktuell zählt der Wirtschaftsclub 170 Mitglieder.

Zwei Drittel davon sind aktive Unternehmer, der Rest ehemalige Geschäftsleute. In den vergangenen 40 Jahren ist der Club kontinuierlich gewachsen - der Bedarf auf Unternehmensseite ist groß. "Wir haben noch Kapazitäten für neue Mitglieder. Je stärker wir sind, desto stärker ist auch unsere Stimme und unser Einfluss, um Anliegen durchzubringen", informierte Gerhard Ludwig. Und diese Stimme sei wichtig.

Vermehrt beklagten Unternehmen die Mitarbeitersituation. Es werde immer schwerer, Azubis oder geeignete Fachkräfte zu finden. "Deshalb wollen wir die Zusammenarbeit mit der OTH ausbauen. Dort werden qualifizierte junge Menschen ausgebildet, die wir in unserer Region halten wollen", erklärte der Präsident.

Arbeitskräfte, die auch in Berufen eingesetzt werden können, die es vor fünf Jahren noch nicht gab, betonte Braun mit Blick auf das Thema Digitalisierung. "Wir befinden uns in einem Wandel, die Welt wird schneller, das Digitale immer wichtiger. Oberpfalz-Medien sind da ganz vorne mit dabei." Mit Fachreferenten und Veranstaltungen begleitet der Wirtschaftsclub auch andere Unternehmen durch den digitalen Wandel.

"Wir müssen unsere Unternehmen in der Region informieren, damit sie auch in Zukunft erfolgreich agieren können. Um Experten zu engagieren, verwenden wir die Spende", informierte Thomas Ludwig und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Oberpfalz-Medien.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.