Politisch motivierte Schriftstücke am Weidener Familienzentrum – Kriminalpolizei bittet um Hinweise
Kennzeichen von verfassungswidrigen Organisationen

(Foto: Polizei)

Ein unbekannter Autor hat seine schriftlich verfasste Meinung an den Außenwänden eines Familienzentrums im Stadtzentrum in Weiden befestigt. Die Zettel enthielten auch Kennzeichen von verfassungswidrigen Organisationen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Der Unbekannte war In der Nacht auf Sonntag, 18. März, aktiv und fixierte die Zettel  mit politisch motiviertem Inhalt an einem Familienzentrum in der Schönwerthstraße. "Neben persönlichen Äußerungen malte der Täter zudem Kennzeichen von verfassungswidrigen Organisationen auf die Zettel", berichtet Polizeisprecher Markus Damm. Nachdem die Schriftstücke am Sonntagmorgen dort aufgefallen waren, wurde die Polizei verständigt. 

 Die Kriminalpolizei in Weiden ermittelt und fragt konkret: Wer hat im fraglichen Zeitraum Beobachtungen am Familienzentrum bzw. in der Schönwerthstraße gemacht? Wem hat der Täter von seiner Tat berichtet? Hinweise unter der Telefonnummer 0961/401-291.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.