Polizei auf Schnitzeljagd

Die Datensammelei von Smartphones ist mal Fluch, mal Segen. Hier war eindeutig Letzteres der Fall: Am Dienstag wurde einer Frau in Rothenstadt das I-Phone gestohlen, wie die Polizei berichtet. Ein Ass hatte die 43-Jährige aber noch im Ärmel: Sie aktivierte eine App, mit der sich das Handy orten lässt. Dadurch wusste sie ab Mittwochnachmittag, wo das Handy gerade war. "Beamte der Polizei Weiden begaben sich schließlich auf die Schnitzeljagd nach dem Signal", heißt es im Bericht. Fündig wurden sie im City-Center: in einem Regal der Drogerie im Erdgeschoss. Zuvor hatten sie auf dem Handy einen Alarmton ausgelöst. Das war wohl auch der Grund, warum der Dieb das Handy ins Regal gelegt hatte und gerade noch entkommen konnte. Nun bitten die Beamten um Hinweise auf ihn (0961/401-321). Gleichzeitig raten sie allen Smartphone-Besitzern, solche Apps zu installieren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.