09.05.2016 - 16:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Polizei vermutet Eifersucht als Motiv Attacke mit Rad und Fahrradkette

Attacke mit Rad und Fahrradkette

von Jutta Porsche Kontakt Profil

Weiden. (ps) Erst fuhr er den vermutlich neuen Freund seiner Ex-Freundin mit dem Fahrrad um, dann schlug er mit Fäusten und schließlich auch noch mit der Fahrradkette auf ihn ein. Das Opfer - ein 29-jähriger Weidener - kam trotz der heftigen Attacke mit leichteren Verletzungen davon und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die vermutet Eifersucht als Motiv für die rabiate Tat.

Der Angreifer, ein 31-jähriger Weidener, sah offenbar am Samstag gegen 21 Uhr seine große Chance gekommen. Als er den 29-Jährigen in der Ermersrichter Straße erblickte, trat er in die Pedale und fuhr den 29-jährigen von hinten um, bevor er ihn mit Schlägen eindeckte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.