01.09.2017 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Richard Meier feiert 80. Geburtstag Lokleiter und jetzt Mitglied der Seniorenleitung

Der gebürtige Weidener Richard Meier ist 80 geworden. Bild: hcz
von Autor hczProfil

Geistig frisch und körperlich auf der Höhe, feierte Richard Meier am Donnerstag seinen 80. Geburtstag. Begonnen hat der gebürtige Weidener seine berufliche Laufbahn, nach der Lehre im AW Weiden, in Regensburg. Gerne erinnert er sich an den Dienst als Heizer und Lokführer auf der Dampf- und später Diesellok. In der Folge war er, bis zu seiner Pensionierung vor 20 Jahren als Betriebsinspektor, im damaligen Bahn-Betriebswerk Weiden als Lokleiter und Dienstplangestalter tätig. Nun engagiert sich Meier in der Seniorenleitung der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft (EVG), bei der er seit über 60 Jahren Mitglied ist. Gerne reist der fitte Senior mit den Gewerkschaftsmitgliedern und fertigt gerngesehene Bildervorträge über die Ausflüge und Urlaube an.

Meier ist seit 59 Jahren mit Gattin Maria verheiratet. Außer seinem Sohn Robert , Schwiegertochter Bettina sowie den Enkeln Linda und Tobias gratulieren, neben Freunden und Verwandten, auch die Vorstandschaften der Waldrast-Siedler, der "Höhe 308" und des Lokführerstammtisches..

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.