15.04.2018 - 12:48 Uhr
Oberpfalz

Schmerzhafte Erfahrung für Schülerin in Rothenstadt: Hund beißt Zeitungsausträgerin

Biss gegen Prospekte: So war das am Samstag bestimmt nicht gedacht. Dennoch musste eine 17-jährige Schülerin laut Polizeibericht diese schmerzhafte Erfahrung machen, als sie gegen 11.45 Uhr in Rothenstadt Zeitungen ausgetragen hat.

Wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt die Polizei nach einem Hundebiss.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Bei einem Anwesen wollte sie gerade die Prospekte in den Briefkasten stecken, da sauste der Mischlingshund einer 46-Jährigen durch das geöffnete Gartentor und biss die Schülerin in den rechten Arm. Die leichte Fleischwunde musste im Klinikum Weiden behandelt werden. Gegen die Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, teilt die Polizei mit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.