22.05.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Schüler der Berufsintegrationsklassen pauken Ziel: Quali

Sie hoffen und bangen genauso wie ihre deutschen Mitschüler. Ziel der Jugendlichen, die vorwiegend aus Syrien und Afghanistan stammen, ist der Quali.

Schüler aus einer Berufsintegrationsklasse der Europa-Berufsschule Weiden bei der Projektprüfung mit Studienrat Roland Metzger. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Auch in diesem Schuljahr nehmen an den Prüfungen zum Qualifizierenden Schulabschluss wieder Schüler aus einer Berufsintegrationsklasse (BIK) der Europa-Berufsschule teil. Die Prüfung wird in Zusammenarbeit mit der Pestalozzi-Mittelschule durchgeführt.

Es fanden bereits Prüfungen in den Fächern Musik, Sport und Ethik statt. Nun wird die überwiegend praktische Projektprüfung, in der die Schüler unter den Fächern Technik und Soziales wählen konnten, durchgeführt. Es folgen noch mündliche Prüfungen in Englisch und Deutsch als Zweitsprache, bevor von 27. bis 29. Juni die schriftlichen Prüfungen in Englisch, Deutsch als Zweitsprache und Mathematik erfolgen.

Nachdem im vergangenen Schuljahr bereits einige Schüler aus einer BIK-Klasse den Qualifizierenden Abschluss erreichen konnten, wünschen sich alle Beteiligten auch in diesem Jahr ein ähnlich gutes Abschneiden der Teilnehmer. Mit einem Quali Schulabschluss hätten die Jugendlichen, die überwiegend aus Syrien und Afghanistan stammen, viele Möglichkeiten für einen guten Einstieg ins Berufsleben und Ausbildung, so Katrin Flogaus, Klassenleiterin der Integrationsfachklasse 10a.

Durch die Teilnahme an den Prüfungen, die mit vielen Lerninhalten vollgepackte Vorbereitungszeit und die praktisch orientierte Projektprüfung, können die Jugendlichen auf jeden Fall auch erste Einblicke in eine Prüfungssituation gewinnen. Dies wird in einer möglichen Ausbildungszeit bei Zwischen- und Abschlussprüfungen von Vorteil sein. Die Prüfungsergebnisse stehen Anfang Juli fest. Wer den benötigten Notendurchschnitt von 3,0 knapp verpasst, kann sich durch eine mündliche Prüfung noch verbessern.

Am 27. Juli werden dann die Zeugnisse bei einer Feier in der Aula der Europa-Berufsschule überreicht.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.