Schützengesellschaft Heimatfreunde Mooslohe zieht Bilanz
Rosa Drechsel Ehrenmitglied

Die Geehrten der Schützen Heimatfreunde Mooslohe mit den Ehrengästen. Schützenmeister Hans Bergler (stehend, rechts) gratuliert vor allem dem neuen Ehrenmitglied Rosa Drechsel (sitzend, Zweite von rechts). Bild: kzr

Gold und Silber gibt es für Mitglieder, die sich um die Schützengesellschaft Heimatfreunde Mooslohe Verdienste erwerben. Eine besondere Ehrung wird jedoch Rosa Drechsel zuteil.

Schützenmeister Hans Bergler zeigte in seinem Rückblick auf, dass Geselligkeit im Verein groß geschrieben wird. Er erinnerte unter anderem an das 14. Stodlfest auf dem Bergler-Anwesen, das Vereinsessen mit "exzellenten Ochsenbäckchen", aber auch an Schießveranstaltungen. Bergler dankte den Standaufsichten für ihre Arbeit. Fünf Mitglieder hat der Schützenverein verloren, auf der Liste stehen noch 83 Schützen.

Sportleiter Robert Raps nannte die Gewinner der vereinsinternen Schießen und erinnerte an die festliche Königsproklamation. Die fünf Könige in verschiedenen Disziplinen seien zur Feier mit Musik und dem Königswagen abgeholt worden. Bei der Stadtmeisterschaft traf Helga Uschold mit dem Luftgewehr auf die Ehrenscheibe am besten und holte den ersten Platz.

Jugendleiterin Gesine Ströhle freute sich, dass einige Jugendlichen bereits in der Schützenklasse schießen. Neu angeschafft werde ein Jugend-Lasergewehr. Kassier Christian Schramm beendete das Jahr mit einem leichten Minus in der Kasse. Gauschützenmeister Wolfgang Weiß lobte die Heimatfreunde als "super Gemeinschaft, in der die Kameradschaft gepflegt wird und der Schießsport an erster Stelle steht".

Für besondere Verdienste um den Verein gingen Verdienstnadeln in Gold an Rudolf Ertl, Thomas Fuchs und Karin Kick. Die Nadeln in Silber erhielten Gesine Ströhle, Rene Völkl, Inge Hirsch und Michaela Sparrer. Für langjährige Verbundenheit bekamen eine Goldnadel Wilhelm Drechsel und Karl Eder.

Zehn Jahre sind Sonja Hagemann, Daniela Kick, Ottokar Hagemann, Verena Kick und Helga Uschold bei den Schützen. Die ehemalige Wirtin und Gönnerin Rosa Drechsel erhält eine besondere Auszeichnung.

Die Schützen ernannten sie zum Ehrenmitglied. Schützenmeister Bergler überreichte ihr die Ehrenurkunde mit den Worten: "Du bist ein Urgestein und ein unverzichtbares Mitglied in unseren Reihen. Du hast die Mitgliedschaft deines Mannes nahtlos fortgeführt."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.