Seitenscheibe eingeschlagen
Wollten die Diebe an die Hausschlüssel?

(exb) War es nur ein Zufall? Oder hatten die Diebe gezielt das Fahrzeug ausgesucht, bei dem sie am Samstagnachmittag, zwischen 14.30 und 16.45 Uhr in der Tiefgarage des City-Centers die Seitenscheibe einschlugen um in das Innere zu gelangen. Wussten sie, dass in der Handtasche, die noch im geparkten Opel lag, auch die elektronische Zutrittskarte, eine Art Haustürschlüssel, für ein Geschäftsgebäude aufbewahrt wurde? Die Langfinger jedenfalls stahlen die Tasche mit Inhalt.

Die wichtige Karte, so teilt die Polizei mit, wurde umgehend gesperrt - "und ist somit für den Dieb wertlos". Am Opel entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Um Zeugenhinweise bittet die Polizeiinspektion Weiden unter Telefon 0961/401-0. Offenbar bemerkten Nutzer der Tiefgarage in den vergangenen Tagen mehrmals "zwielichtige Gestalten", die sich dann jedoch immer wieder schnell entfernten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.