10.07.2017 - 21:20 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Sommerserenade mit den Ensembles der Franz-Grothe-Schule Mary Poppins im Park

Mit einem "Musikalischen Kaleidoskop" gestaltete die Franz-Grothe-Musikschule am Sonntagnachmittag die Sommerserenade im Max-Reger-Park. Dabei präsentierten die Schüler ein Programm aus spritzigen Rock/Pop-Stücken, ansprechender Film-Musik bis hin zu mitreißenden Latin-Rhythmen. Leider, wohl wegen der Hitze, vor kleinem Publikum.

Im Musical-Potpourri "Mary Poppins" ließen die Musikschüler bei den Serenaden Drachen steigen. Bild: Kunz
von Autor UZProfil

Zu Gehör kamen dabei rockige Hits des "Tutti-Blockflöten-Ensembles", Auszüge aus bekannten Film- und Serienwerken wie "Lés Misérables", der "Star Wars"-Saga und "Game of Thrones", gespielt vom Streicher-Ensemble sowie ein längeres Potpourri aus dem Disney-Musical-Hit "Mary Poppins", dargeboten durch das Gesangs-Ensemble. Das Finale des kunterbunten Nachmittags im Park gestaltete die Schulband "Q-Bar", die kubanisches Flair versprühte und vor allem nicht mit Santana-Material geizte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp