19.10.2017 - 18:42 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Sportabzeichentag soll 2018 zum Großereignis werden "Vorturner" Seggewiß

Anlässlich seines 60. Geburtstages vor wenigen Tagen haben wir es erst wieder gehört: Oberbürgermeister Kurt Seggewiß war früher ein begeisterter und begeisternder Tennisspieler. Doch die sportlichen Ambitionen sind während seiner Amtszeit in den vergangenen zehn Jahren auf der Strecke geblieben. Das soll sich nun wieder ändern. Ein erstes Ausrufezeichen setzte der OB mit seiner Teilnahme beim Nofi-Lauf im Mai vergangenen Jahres. 2018 will Seggewiß dann beim Sportabzeichentag mitmachen, wie der Vorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes, Ernst Werner, im Sportbeirat bekanntgab. Stadtratskollege Matthias Loew hat's in diesem Jahr vorgemacht.

Beim Nofi-Lauf kam Oberbürgermeister Kurt Seggewiß 2016 in Fahrt. 2018 will er beim Sportabzeichentag mitmachen. Bild: Götz
von Volker Klitzing Kontakt Profil

Mit Seggewiß als Vorbild will Werner den Sportabzeichentag zu einem Großereignis machen. Von der Verwaltung im Rathaus sollen möglichst viele teilnehmen. Auch größere Firmen sollen angeschrieben und die Beschäftigten zur Teilnahme aufgerufen werden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp