07.01.2018 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Sternsinger bringen in Leuchtenberg Gottes Segen in die Häuser Gegen Kinderarbeit

Leuchtenberg. "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit", lautete das Motto der Sternsingeraktion. Mit dem Auftrag, den Segen in die Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln, sandte Pfarrer Adam Nieciecki am Samstag zwölf Sternsinger in die Pfarrei aus. Zuvor hatte der Geistliche im Festgottesdienst das Dreikönigsweihwasser gesegnet. Veronika Rupprecht sowie die Oberministrantinnen Annemarie Rupprecht und Sarah Schwabl betreuten die vier Gruppen. Erste Station war das Rathaus, in dem Bürgermeister Anton Kappl die Kinder empfing.

Pfarrer Adam Nieciecki schickt die Sternsinger auf den Weg. Bild: fz
von Ernst FrischholzProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.