Strohhüpfburg der Hit

Die Strohkletterburg war beim Dorffest in Mallersricht bei den Kindern besonders beliebt. Für die Kleinen war viel Kurzweil geboten: Bergcar-Racing, Streicheltiere sowie eine Schminkecke der Kindergruppe "Löschteufel" mit den Leitern Daniel Schmidt und Martin Beutner. Die Feuerwehrmänner um Vorsitzenden Hans Scharbauer und Kommandant Reinhold Drechsler starteten das Fest mit einem Weißwurstfrühschoppen. Mittags blieb die Küche kalt: Der Rollbraten war schnell ausverkauft. Mit dem "Harmonika-Franz" feierten die Gäste kräftig mit. Von der Feuerwehr Weiden kam Vorsitzender Peter Stahl. Wehren aus Rothenstadt, Neunkirchen, Frauenricht, Etzenricht und Muglhof gaben sich die Ehre. Am Nachmittag war die Kaffeestube der Renner. Bild: R. Kreuzer

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.