19.01.2018 - 15:50 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vier Autos in Karambolage auf der B22 verwickelt Staus nach Auffahrunfall

Längere Staus in beide Richtungen der B 22 zwischen Altenstadt/WN und Weiden hatte ein Auffahrunfall am frühen Freitagnachmittag zur Folge.

Zäh zieht sich der Verkehr nach dem Unfall. Während der Bergungsarbeiten leitet die Feuerwehr die Fahrzeuge von der B 22 auf die Nordtangente um. Bild: Schönberger
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Gegen 13 Uhr hatte es bei der Einfädelspur von der Dr.-Kilian-Straße folgenschwer gescheppert: Nach Auskunft der Polizei hatten drei Wagen auf ihrem Weg in Richtung Weiden verkehrsbedingt bremsen müssen - was der 47-jährige Fahrer des vierten Wagens zu spät bemerkte. Angeblich blendete ihn die Sonne. In die folgende Karambolage waren alle vier Wagen verwickelt.

Drei Beteiligte erlitten leichte Verletzungen, einen musste das Rote Kreuz mit dem Sanka ins Klinikum bringen. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 40.000 Euro. Der Verkehr wurde für längere Zeit über die Nordtangente umgeleitet.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp