06.10.2017 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Zeitverluste bisher nicht vollständig aufgeholt Richtfest für Einkaufszentrum NOC verschoben

Der Eingangsbereich am Macerata-Platz gegenüber der Volksbank wird langsam erkennbar. So rund wie auf dem Bild (fototechnisch etwas verzerrt) wird er allerdings nicht. Das Einkaufszentrum NOC sprießt nach den aufwendigen Gründungsarbeiten zügig in die Höhe. Inzwischen sind die Bauarbeiter im ersten Stock angelangt. Das für 19. Oktober geplante Richtfest fällt allerdings ins Wasser. Die Dachkonstruktion wird bis zu dem Termin nicht fertig. Und bei einem Richtfest sollten nicht nur die Seitenwände stehen, sagte Fondara-Sprecher Philipp Hlousek gegenüber Oberpfalz-Medien. Grund für die Verzögerung sind die Zeitverluste, nachdem - wie berichtet - die Arbeiter von Subunternehmen der Firma Zech-Bau nicht mehr auf dem Baugelände erschienen waren. Sie konnten trotz Beschleunigung bisher nicht ausgeglichen werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Hlousek will diesen kurzfristig festlegen. Er verweist auf das Wetter, das zwischen November und März alles hergibt: von 15 Grad bis zu einem Meter Schnee. Deshalb fände er es gut, wenn zum neuen Richtfest-Termin bereits die Fensterscheiben eingebaut worden sind. Am weiteren Zeitplan (Eröffnung Oktober 2018) will Fondara festhalten. Bild: gsb

von Volker Klitzing Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.