09.03.2018 - 14:36 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

140 000 Kilometer ohne Benzin Erfahrungen mit dem E-Auto

Was bewegt jemanden, sich ein E-Auto anzuschaffen? Wie ist man damit unterwegs? Am Dienstag, 13. März, um 19 Uhr spricht dazu Wolfgang Wegmann im Café Mitte aus eigenem Erleben. In den 5 Jahren, die er nun schon unterwegs ist, haben sich viele Erfahrungen an Hunderten von Ladestationen angesammelt. Was er als Berufspendler und auf Reisen durch Europa erlebt hat, ist in seinem Vortrag kurzweilig zusammengefasst. Mit dem Publikum geht er durch die Höhen und Tiefen über insgesamt der 140 000 Kilometer ölbefreiten Fahrens.

Wolfgang Wegmann. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Zur Person: Wolfgang Wegmann, Vertriebsingenieur, war über 20 Jahre für Zulieferer der Wind- und Solartechnik unterwegs. Er ist Sprecher der Agenda21 Lappersdorf, der BüfA Regensburg und Vorsitzender des Samos Solarenergieförderverein Regensburg. Sein jüngstes Projekt ist das eMobilCafé, ein regelmäßiger Treff von E-Mobilisten und solchen, die es werden wollen. Zur Veranstaltung in Weiden laden die Lokale Aagenda 21, das ETZ, die KEB und Café Mitte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp