07.11.2017 - 20:18 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

AOK Weiden ehrt treue Angestellte 280 Mitarbeiter-Jahre

In einer Feierstunde rückte die AOK-Direktion Weiden die Mitarbeiter in den Mittelpunkt, die dem Unternehmen schon seit vielen Jahren verbunden sind. Gleich acht Beschäftigte konnten heuer ihr 25-jähriges und zwei Mitarbeiter sogar ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begehen. Die Mannschaft bringt es somit zusammen auf stattliche 280 Jahre geballte "AOK-Erfahrung", wie die alternierende Beiratsvorsitzende Gaby Hübner feststellte.

Auf insgesamt 280 Jahre bei der AOK in Weiden blicken die geehrten Mitarbeiter zurück. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Hiervon profitierten auch die Versicherten: Mit einer Gesamtzufriedenheit von 1,92 sei die Direktion Weiden die "kundenfreundlichste" AOK-Direktion in Bayern und dazu bedürfe es erfahrenen Personals. Direktor Jürgen Spickenreuther dankte für die hohe Leistungsbereitschaft und das vorbildliche Engagement der Jubilare und überreichte ihnen die Ehrenurkunden des Freistaates Bayern. Auch Personalratsvorsitzender Richard Biersack gratulierte den Kollegen mit kleinen Geschenken.

Hubert Maier und Dietmar Kledtke wurden für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum ausgezeichnet. Seit jeweils 25 Jahren im Dienste der AOK stehen Elfriede Gollwitzer, Martina Pfleger, Silvia Rauch-Schiener, Michaela Würf, Daniela Klein, Johannes Schießl, Roland Wild und Ralf Sierau.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.