Bürgermeister Jens Meyer begrüßt Auszubildende
Neu bei der Stadt

Start in das Berufsleben: Als neue Auszubildende und Anwärter wurden Andreas Steinl, Eva-Maria Pöllmann, Miriam Hierold, Anja Kaser, Elena Hechtl, Johanna Striegl und Silvia Putzlocher (vorne, von links) von Bürgermeister Jens Meyer und ihren Vorgesetzten begrüßt. Bild: Schönberger

( pish ) Sechs neue Auszubildende und Anwärter begrüßte Bürgermeister Jens Meyer am Freitag im Neuen Rathaus. Sie haben sich gegen eine große Zahl an Mitbewerbern durchgesetzt. Diese Auslese sei auch notwendig, denn für die hohen Anforderungen und große Aufgabenvielfalt im öffentlichen Dienst sei engagierte Arbeit wichtig, sagte Meyer. Einen Tipp hatte der Bürgermeister noch für die Neuen: "Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen."

Auch Personaldezernent Reiner Leibl, Personalsachbearbeiterin Roberta Schwägerl, Petra Christl vom Personalrat der Stadt und die künftigen Vorgesetzten Sabine Guhl (Regionalbibliothek), Friedrich Zeiß (Stadtplanungsamt) und Björn Scheffczyk (Bauhof) hießen die Neuen willkommen. Während Elena Hechtl, Silvia Putzlocher, Miriam Hierold und Eva-Maria Pöllman im Anschluss an die Begrüßung direkt mit ihrer Ausbildung loslegen können, werden Johanna Striegl und Andreas Steinl erst am 2. Oktober ihr Studium in Hof starten. Im Mai 2018 werden sie dann zurückkehren ins Weidener Rathaus.

Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren Elena Hechtl und Silvia Putzlocher, zum Verwaltungsinspektor Johanna Striegl und Andreas Steinl. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, wird Miriam Hierold. Die Ausbildung zur Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau startet Eva-Maria Pöllmann. Neu im Stadtplanungsamt ist Anja Kaser (MA in Architektur).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.