22.03.2018 - 21:52 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Ehemaliger Finanzgeschäftsführer von ATU Christian Sailer leitet Weltbild

Augsburg/Weiden. Ein Oberpfälzer macht Karriere: Christian Sailer (46) steigt zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Weltbild-Gruppe auf. Der Manager wirkt bereits seit Anfang 2017 als Geschäftsführer für alle kaufmännischen Bereiche der Weltbild-Gruppe sowie ihrer Tochtergesellschaften. Seit wenigen Tagen verantwortet er zusätzlich die Führung der gesamten Gruppe (Marke Weltbild, Jokers, Kidoh, bücher.de, Avus): mit dem Augenmerk auf neues organisches Wachstum und die strategische Geschäftsentwicklung, insbesondere durch Zukäufe zur Geschäftserweiterung. Christian Sailer, der mit seiner Familie im Raum Weiden lebt, leitete bis April 2016 als CFO das Geschäftsfeld Finanzen bei der Werkstattkette ATU. Unter seiner Verantwortung erfolgten die finanzielle Neuausrichtung und Entschuldung von ATU. Der Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in Multi-Kanal-Unternehmen, bestehend aus E-Commerce, Distanzhandel, stationärem Geschäft und Social Media.

Christian Sailer. Bild: privat
von Clemens Fütterer Kontakt Profil

Die Weltbild-Gruppe zählt zu den größten Medienhäuser in Deutschland. Seit dem Einstieg eines Finanzinvestors ist sie auf stabilem Kurs.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.