24.04.2017 - 20:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neue Kampagne der Stadtwerke Regionalität auf Plakaten

Die Stadtwerke wollen in der Region sichtbarer werden. Dazu startete vergangene Woche eine Imagekampagne. Vier verschiedene Motive zieren bis Ende Mail 19 Plakatwände im gesamten Stadtgebiet. "Wichtig ist uns, die Stadtwerke Weiden emotional mit der Region zu verbinden beziehungsweise gleichzusetzen - was gegenüber anderen Energieversorgern sicher das größte Unterscheidungsmerkmal darstellt", erklärt Stadtwerke-Vorstand Johann Riedl. "Wir wollen zeigen, dass wir der Versorger vor Ort sind", fährt Christine Melischko, Verwaltungsleiterin der Stadtwerke fort. "Wir schaffen hier die Arbeitsplätze für die Beschäftigten von hier."

von Eva Hinterberger Kontakt Profil

Das Plakat zum Thema "Energie" zeigt im Hintergrund die Weidener Altstadt mit dem Alten Rathaus. "Freizeit" bebildern die Stadtwerke mit der Thermenwelt, "Regionalität" mit dem Wochenmarkt und für das "Wasser" steht der Storchenbrunnen in der Kurt-Schumacher-Allee.

"Wir wollen, dass sich die Weidener beim Betrachten der Plakate wiedererkennen. Deswegen haben wir Bilder von hier gewählt und nicht zum Beispiel einen beliebigen Stromzähler."

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp