Outdoor- und Freizeitmesse "OUT/ZEIT" in Weiden
Auszeit vor der Haustüre

Schwimmen, eine der klassischen Sporterholungsarten in der Region. Archivbild: Unger

Natur hat die Region in Fülle zu bieten. Dass sie auch die entsprechenden Angebote machen kann, diese Natur zu nutzen, um draußen aktiv zu sein, will die Outdoor- und Freizeitmesse "OUT/ZEIT" von Oberpfalz-Medien am 7. und 8. April in der Weidener Max-Reger-Halle zeigen.

Unter den Ausstellern sind Firmen, Vereine und Institutionen; sie alle stellen sich und ihre Angebote vor, bieten aber auch ein attraktives Rahmenprogramm, das allein schon den Besuch der Messe zu einem Erlebnis werden lässt und Lust auf mehr Outdoor in der Region macht. Zum Rahmenprogramm gehört zum Beispiel eine elf Meter hohe Parallel-Kletterwand, ein Spaß für Besucher zwischen 5 und 99 Jahren, die sich gesichert einmal an diesem Sport versuchen möchten, der in der Region nicht nur im Steinwald ausgeübt werden kann.

Zu den Ausstellern gehören Fahrrad-und Motorrad-Experten wie Rabe Bike, das Lauf- und Fahrrad-Center, die Bikestation und Zweirad-Fritsch (Neustadt/WN), Motorrad Dirnberger (Cham), das Zweiradcenter Weiden und der Verein RSV Concordia (Windischeschenbach). Die Wasserthemen Schwimmen, Tauchen und Bootssport vertreten die Tauchschule Scubaholix (Pressath), AquaFit (Waldmünchen) und der Yachtclub Weiden. Um Fitness ganz allgemein geht es dem Studio Vitalis und der Wellness- und Fitness-Lounge, wobei letztere als Neuheit in Weiden ein mobiles Sportgerät vorstellen wird. Das israelische Selbstverteidigungssystem Krav Maga kann man bei Get Ready 2 Defend lernen, einem Verein in Wiesau, der im Verlauf der Messe einen Einblick in lebensrettende Griff- und Tritt-Techniken geben wird. Der Gleitschirmverein Flysports Weiden ist ebenso unter den Ausstellern wie der Soccerpark Pottenstein und der Hängematten-Spezialist Amazonas oder auch die Autohäuser Ackermann, RSZ Stegmann sowie der Wohnmobilexperte Bestpreis Mobile.

Das Thema Tourismus in all seinen Facetten versuchen das Tourismus-Marketing Bayerischer Wald, das Landratsamt Neustadt/WN, die Stadt Oberviechtach, das Gebiet Schönseer Land, der Geschichtspark Bärnau, der Verein Trenckfestspiele (Waldmünchen), die Lohengrin-Therme Bayreuth und das Unternehmen Bayer-Reisen (Pleystein) darzustellen. Oberpfalz-Medien wird über das aktuelle Leserreisen-Angebot informieren. Die zweitägige Messe findet diesmal im Foyer und im großen Saal der Max-Reger-Halle statt, der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.