Verzögerungen bei den Gründungsarbeiten nicht aufholbar
NOC-Richtfest am 11. April

Handschlag drauf: Fondara-Vorstand Thomas Schumacher (Fünfter von links) begrüßt mit CSU-Fraktionschef Wolfgang Pausch (Mitte) und den Vertretern von Fraktion und Ortsverband die ersten Besuchern im NOC. Bauleiter Hans Würschinger (Zweiter von links) führte die Gäste durch das wachsende Haus. Bild: exb

Die Heizzentrale ist an Ort und Stelle. Doch vieles andere fehlt noch auf der Baustelle des Nordoberpfalz-Centers. So bleibt vorerst weiter offen, wann das NOC öffnet. Investor Thomas Schumacher lüftete bei der Baustellen-Begehung der CSU-Fraktion dann doch ein Geheimnis.

Die Probleme bei der Gründung waren gravierend. Die verlorene Zeit habe sich nicht mehr aufholen lassen, gestand Fondara-Vorstand Schumacher. Nun komme das Bauteam aber rasch voran, so dass am 11. April offiziell Richtfest gefeiert werden könne.

Die Mitglieder der CSU-Stadtratsfraktion und Vertreter des CSU-Ortsverbandes Stadtmitte waren beeindruckt von der Großbaustelle. Schumacher begrüßte die Gäste um Fraktionschef Wolfgang Pausch und Bürgermeister Lothar Höher. Er dankte der CSU-Stadtratsfraktion, die das Vorhaben stets mitgetragen habe. Die Führung über die Baustelle übernahm Hans Würschinger als Vertreter des Bauleitungsbüros.

Es ging zunächst ins Untergeschoss, wo zum Beispiel die Gebäudetechnik und der "Food-Court" mit einem spannenden gastronomischen Angebot Platz finden. Die Zentrale der Gasheizung für das hocheffiziente Gebäude ist bereits installiert. Hier lobte Würschinger die gute Zusammenarbeit mit den Stadtwerken.

55 Geschäfte sollen ins NOC einziehen, berichtete Schumacher. Bei der Ortsbegehung waren die Betonierarbeiten für das zweite Obergeschoss im Gange. Parallel entsteht das Parkhaus mit 480 Stellplätzen. Für den kommenden Herbst lud Thomas Schumacher die CSU erneut ein, um den Baufortschritt in Augenschein zu nehmen. Fraktionschef Wolfgang Pausch betonte die Bedeutung des Einkaufszentrums für Weiden als Handels- und Dienstleistungsmittelpunkt der ganzen Region.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.