Zwei Neue bei Microsyst
Verstärkung

Microsyst-Inhaber Harald Kilian, Geschäftsführerin Elke Bannert, Ausbilder Gerhard Reindl und Geschäftsführer Manuel Raß (stehend, von links) mit den Azubis Michael Obermeier und Jesanja Wiebe (sitzend, von links). Bild: exb

"Mit jungen Kräften das Team nachhaltig verstärken und dabei den Jugendlichen eine berufliche Perspektive vor Ort geben." Harald Kilian, Inhaber und Geschäftsführer bei Microsyst, bekennt sich klar zur betrieblichen Ausbildung. Beim Systemelektronik-Anbieter aus Weiden beginnt Michael Obermeier seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement. Jesanja Wiebe startet eine Lehre zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Insgesamt zählt Microsyst damit acht Auszubildende, das entspricht einer Quote von rund 13 Prozent. Noch rund zwei Wochen haben die Berufsstarter in Weiden vor sich, ehe der Neubau im Windischeschenbacher Gewerbegebiet an der A 93 bezogen wird.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.