07.03.2018 - 20:00 Uhr

Förderung für Jugendfeuerwehr

Zehn Mitglieder der Jugendfeuerwehr beteiligen sich an der Modularen Truppmannausbildung. Diese umfasst zehn Module, wobei sich die Kosten auf rund 150 Euro pro Teilnehmer belaufen. Der Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, die Kosten dafür zu übernehmen. Wegen des Hilfsgesuchs der Rot-Kreuz-Gruppe Schönsee wegen der Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen, die durch einen Wasserschaden unbrauchbar wurden, ist seitens des Gemeinderats noch keine Entscheidung getroffen worden. Zwischenzeitlich wurde mitgeteilt, dass der Kreisverband über eine Versicherung verfügt. Deshalb wird zunächst abgewartet, wie sich die Angelegenheit entwickelt.

von Georg Köppl Kontakt Profil

Ein öffentliches W-Lan soll in Weiding nicht eingerichtet werden, entschied der Gemeinderat unter Leitung von Bürgermeister Manfred Dirscherl. Um die Mobilnetzversorgung zu verbessern, werden Gespräche mit den Mobilfunkbetreibern geführt. Zur Erstellung eines Kanalkatasters werden Angebote bei verschiedenen Büros eingeholt; das Kanalnetz ist zum Teil schon befahren. Das Thema "Beschaffung eines Kehrbesens zusammen mit der Gemeinde Stadlern" wird weiter verfolgt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.