21.05.2017 - 16:34 Uhr
Oberpfalz

Workshop "In die Zukunft steuern" absolviert: Vereinsführung bekommt neuen Schliff

(mmj) Vorstandsmitglieder des Musikvereins besuchten kürzlich in Waldenburg-Hohebuch/Baden-Württemberg den Workshop "In die Zukunft steuern". Die Weidinger Musikanten bereiten sich derzeit musikalisch auf die kommende Saison vor. Es soll aber nicht nur das musikalische Können verbessert werden, es gilt auch der Qualität der Vereinsführung ein besonderes Augenmerk.

Die Blaskapelle Weiding, hier beim Konzert im vergangenen Januar, steht in Schönsee am 28. Mai nachmittags auf der Bühne im Festzelt. Bild: mmj
von Ludwig HöcherlProfil

Ziel des Seminars war das Erlangen von theoretischem und anwendungsbezogenem Wissen im Vereinsmanagement und die Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen im Blick auf die organisatorische Leitung. Zu Beginn des Seminars erhielten die drei Vorstandsmitglieder einige Informationen über die richtige Kommunikation und die entsprechenden Techniken vermittelt.

Des Weiteren gab es Gruppenarbeiten mit Teilnehmern aus Musik-, Akkordeonvereinen und Chören. Ebenso Tipps, Menschen für die Musik motivieren, einem Verein beizutreten bzw. Mitglieder zu begeistern und ein Amt in der Vorstandschaft zu übernehmen. Alle erhielten viele neue Einblicke in andere Vereinsführungen, stellten aber auch die Parallelen zur aktuellen Handhabung fest. Vor allem abends, in geselliger Runde, wurden bei zahlreichen Gesprächen Erfahrungen ausgetauscht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.