02.03.2017 - 20:00 Uhr
WeigendorfOberpfalz

Gartenbauverein Weigendorf verjüngt seine Führungsspitze Boden bereitet für weitere Blüte

Der Gartenbauverein ist im Weigendorfer Vereinsleben fest verwurzelt. Er kümmert sich um den Blumenschmuck an vielen Plätzen und den Häusern. Bei den Neuwahlen krempelte er seine Führung kräftig um.

Für den Gartenbauverein Weigendorf engagieren sich (von links) Franz Müller, Renate Uhl, Christa Utz, Rosa Strobel, Anita Graf, Michaela Ruck, Roland Göhring, Monika Schwarz und Heidi Göhring. Bild: fm
von Franz MüllerProfil

Oed. Zu seiner letzten Amtshandlung hieß Vorsitzender Fritz Rothgang die treuen Mitglieder im Gasthof Zum Bayerischen Johann willkommen. Er dankte seinen Vorstandskollegen und Ausschussmitgliedern für die jahrelange gute Zusammenarbeit und Unterstützung. "Es war eine fruchtbare Arbeit für die Verschönerung der vier Orte Weigendorf, Oed, Ernhüll und Deinsdorf", zog er das Fazit.

Die Ereignisse des Jahres 2016 hatte Schriftführerin Monika Schwarz notiert. Sie erinnerte an Kaffeekränzchen, den Schmuck des Osterbrunnens, die Bepflanzung und Pflege vieler Blumenkästen und -tröge sowie öffentlicher Plätze, den Ausflug zur Landesgartenschau Bayreuth, das Herbsttreffen und die Adventsfeier. Dazu kamen Gratulationen bei runden Geburtstagen. Kassier Siegfried Skiefe berichtete über eine zufriedenstellende Kassenlage. Die einwandfreie Buchführung bestätigten die Kassenprüfer Klaus Bergander und Lissi Lukes. "Dass sich die nördlichen Orte der Gemeinde während der warmen Jahreszeit in bunter Farbenpracht präsentieren, ist ein Verdienst des Gartenbauvereins", lobte Bürgermeister Reiner Pickel die ehrenamtliche Arbeit bei der Pflege öffentlicher Plätze, des Brunnens und der Brückengeländer. Der Tourismusort zeige seinen Gästen aus nah und fern so ein freundliches Gesicht. Der Beitrag im gesellschaftlichen Leben sei ebenfalls beachtlich.

Die Wahlen brachten eine deutliche Veränderung der Vereinsführung. Als Wahlleiter half Bürgermeister Reiner Pickel, ein neues Gremium zu bilden (siehe Kasten "Neuwahlen". Michaela Ruck steht an der Spitze, vertreten durch Anita Graf. Zur Verabschiedung der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder und Helfer gab es dann ein Essen. Dabei verteilten die beiden neuen Damen an der Spitze farbenfrohe Dankurkunden mit Symbolen aus dem jeweiligen Tätigkeitsgebiet und kleine Präsente.

Darüber freuten sich Fritz Rothgang (bisher Vorsitzender), Inge Schmidt (Stellvertreterin), Siegfried Skiefe (Kassier), Klaus Bergander und Lissi Lukes (Kassenprüfer) sowie das Ehepaar Johann und Maria Luber, beide als Helfer für den Verein tätig.

Neuwahlen

Gartenbauverein Weigendorf

Vorsitzende: Michaela Ruck

Stellvertreterin: Anita Graf

Kassier: Roland Göhring

Schriftführerin: Monika Schwarz

Beisitzerinnen: Rosa Strobel, Heidi Göhring und Renate Uhl

Kassenprüfer: Christa Utz und Franz Müller . (fm)

Dass sich die nördlichen Orte der Gemeinde während der warmen Jahreszeit in bunter Farbenpracht präsentieren, ist ein Verdienst des Gartenbauvereins.Bürgermeister Reiner Pickel
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.