21.12.2017 - 17:52 Uhr
WeigendorfOberpfalz

Kreisbrandmeister Christian Meyer zufrieden Feuerwehrjugend mit gutem Wissensstand

Die künftigen Feuerwehrleute brauchen als Basis eine gute Ausbildung. So hatten die Jugendbetreuer Jens Maul (hinten links) und Vinzenz Bräutigam (hinten rechts) mit sechs ihrer Schützlinge die Theorie über Unfallverhütung mit allen Variationen gepaukt. Beim Wissenstest prüfte Kreisbrandmeister Christian Meyer die erworbenen Kenntnisse. Diese stellten ihn vollauf zufrieden, und so erreichten vier Teilnehmer die Stufe Bronze; je einmal gab es Silber und eine Urkunde. Mit ihnen freute sich auch 2. Bürgermeister Fabian Bräutigam, der vorbeigeschaut hatte. Bild: fm

von Franz MüllerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.