03.02.2017 - 20:10 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Freude über 3000 Euro Raiffeisenbank fördert den Nachwuchs

"Mit dieser erneuten Spende wollen wir Kindern und Jugendlichen in der wachsenden Gemeinde Weiherhammer ein Stück weit auf die Sprünge helfen." Dies betonte Tobias Heindl von der Raiffeisenbank Weiden im Beisein der Baufinanzierungs-Spezialistin Susanne Schön (Dritter und Vierte von links) bei der Übergabe von symbolischen Schecks im Wert von 3000 Euro. Über je 500 Euro freuten sich die Abteilungsleiterinnen Turnen Maria Englert und Anita Bauer (von links), stellvertretender Jugendabteilungsleiter Markus Schusser, zweiter Vorsitzende der TSG Mantel-Weiherhammer, Andy Solter, und Fußballabteilungschef Andreas Helgert (von rechts). Bürgermeister Ludwig Biller erhielt für Veranstaltungen zum 300-jährigen bestehen des Ortes 1500 Euro. Bild: bk

von Siegfried BockProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.