Mit dem Rad zum Bowlen

Die Teilnehmer am Ferienprogramm der Siedler freuten sich über die Preise, die sie sich zuvor beim Bowling in Weiden verdient hatten. Bild: baw
Lokales
Weiherhammer
09.08.2014
8
0
Mit 18 Kindern unternahm die Siedlergemeinschaft eine Radtour zur "Bowlingwelt" nach Weiden. Um die Sicherheit kümmerten sich sechs Begleitpersonen.

Mit Begeisterung schoben die Kinder die Kugeln. Spannung kam auf, als es darum ging, die Besten zu ermitteln. Bevor sich die Gruppe auf den Heimweg machte, gab es für die Kleinen eine Stärkung. Zurück in Weiherhammer, nahm Vorsitzender Horst Helgert auf dem Verkehrsübungsplatz die Siegerehrung vor.

Erster wurde mit 213 Punkten Fabian Rothmeier vor Moritz Ruisz (206) und Jakob Wunder (199). Für sie gab es Urkunden. Alle Teilnehmer erhielten Preise und T- Shirts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.