22.11.2017 - 21:00 Uhr
WeiherhammerSport

Scheibenschützen beenden Kleinkaliber-Saison Treffsicher bei Nacht und Kälte

Die Scheibenschützen beendeten die Kleinkaliber-Saison mit dem Nachtschießen in der KK-Anlage im Trippacher Wald. Trotz beleuchtetem Ziel stellte das Schießen eine Herausforderung vor allem wegen der niedrigen Temperaturen dar. "Trotzdem ist es gelungen, ein gutes Trefferbild zu erzielen", freute sich Sportleiter Georg Regn. Christian Schmidt setzte sich als Scheibengewinner vor Peter Nickl und Georg Regn durch. Bild: bk

von Siegfried BockProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.