Autos krachen ineinander - Zwei Verletzte
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Vermischtes
Weiherhammer
23.08.2017
1590
0

An der Kreuzung der Staatsstraße 2166 übersah am Mittwoch um 7.40 Uhr ein Autofahrer, der aus Richtung Weiherhammer kam, ein Auto und bog auf die Staatsstraße ein. Die Fahrzeuge krachten ineinander.

Am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2166 zwischen Mantel und Weiherhammer ein schwerer Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Weiherhammer kommender Fahrer wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei mit seinem Auto auf die Staatsstraße auf Höhe der Deponie einbiegen. Dabei übersah er ein aus Richtung Freihung kommendes Auto.

Fahrer mittelschwer verletzt

Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Die beiden Fahrer, die sich allein im PKW befanden, verletzten sich mittelschwer und kamen in ein Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber kam zur Einsatzstelle.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von 25 000 Euro. Die Feuerwehren aus Weiherhammer und Mantel waren zur Verkehrslenkung und Reinigung der Straße an der Einsatzstelle. Die Staatsstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.