Drei Neue
Andrea Hanauer neue Leiterin des Kinderhauses

Das Kinderhaus hat neue Mitarbeiterinnen: Pflegerin Gina-Maria Schönberger, Leiterin Andrea Hanauer und Pflegerin Melanie Thoma (von rechts). Bürgermeister Ludwig Biller (rechts) und Kirchenpfleger Hermann Bäumler gratulierten. Bild: baw
Vermischtes
Weiherhammer
01.12.2016
138
0

(baw) In Begleitung von Kirchenpfleger Hermann Bäumler stattete Bürgermeister Ludwig Biller dem Kinderhaus St. Barbara einen Besuch ab, um die neue Leiterin Andrea Hanauer und die beiden neuen Kinderpflegerinnen kennen zu lernen. Da die bisherige Leiterin Mirjam Kiener in Mutterschutz ist und nicht mehr in das Kinderhaus zurückkehren wird, war eine neue Leiterin notwendig. Die katholische Kirchenverwaltung entschied sich für aus Oberviechtach stammende Andrea Hanauer. Diese ist Erzieherin, studierte BWL und ist Diplom-Betriebswirtin (FH), war bereits als Hortleiterin und als Betriebswirtin in einer Montessori-Schule beschäftigt. Hanauer wohnt weiterhin in Oberviechtach. Seit Beginn des neuen Kindergartenjahres arbeiten auch die beiden Kinderpflegerinnen Gina-Maria Schönberger aus Freihung und Melanie Thoma aus Schwarzenbach im Kinderhaus. Beide waren zuvor in den Kindergärten an ihren Wohnsitzen beschäftigt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.