22.10.2017 - 20:00 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Honda prallt mit Beifahrerseite gegen Baum Reh lenkt Fahrer ab

Auf der alten B 299 von Kaltenbrunn Richtung Freihung ereignete sich am Sonntag gegen 13.20 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein junger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach war mit seinem Honda unterwegs. Nach einer starken Rechtskurve überquerte nach Angaben des Fahrers ein Reh die Fahrbahn, worauf dieser das Lenkrad verriss und ins Schleudern kam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum knallte. Die Beifahrerin musste ins Klinikum Weiden gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Feuerwehr aus Kaltenbrunn reinigte die Straße.

Die Beifahrerseite ist völlig eingedellt. Bild: jma
von Jürgen MaschingProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.