04.12.2017 - 19:56 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Weihnachtsmarkt in der Schule eine Riesenerfolg Weihnachtsartikel im Nu ausverkauft

Der Weihnachtsmarkt der Grund- und Mittelschüler Weiherhammer ist ein voller Erfolg. Die Eltern stürmen die Verkaufsstände der Jugendlichen, um die Produkte ihrer Schützlinge zu erwerben. Und so heißt es schon nach kurzer Zeit an manchen Ständen: "Leider ausverkauft."

Dichtes Gedränge herrschte an den Verkaufsständen der Klassen
von Gerhard SteinerProfil

Zur Einstimmung sangen die Kinder der Tschechisch-Arbeitsgemeinschaften unter Leitung von Dana Pflaum "Nikolasch" und "Pasli ovce valasi", gefolgt vom Weihnachtsgedicht "Die Weihnachtsmaus" der Kombiklasse 3/4 und dem Lied "Lasst uns froh und munter sein". Die Schulspielgruppe von Lehrerin Maria Sommer trug Weihnachtswünsche vor und regte zum Nachdenken über die Armut auf der Welt an, musikalisch umrahmt von den Kindern der fünften und sechsten Klasse unter Leitung von Christina Paul.

Rektor Günther Paul hob die Bedeutung dieses Schulprojekts als Gemeinschaftsunternehmen von Grund- und Mittelschule hervor, bei dem alle Schüler und Lehrkräfte ihr Bestes gegeben hätten. Und die Ergebnisse in Form von Weihnachtsartikeln konnten sich sehen lassen. Die Besucher stürmten die Verkaufsstände der Schüler, um die Produkte ihrer Sprösslinge zu erwerben. Und so hieß es bald an manchen Ständen: "Leider ausverkauft". Auch die Kinder der Offenen Ganztagsschule und die Vertreter der Schülermitverwaltung beteiligten sich am Verkauf. Auch Leckereien wie Waffeln, Schokocrossies und Lebkuchen sowie heißer Kakao fanden reißenden Absatz. Bürgermeister Ludwig Biller, Stellvertreter Herbert Rudolph und die ehemalige Rektorin Inge Schley bummelten durch den Markt.

Äußerst beliebt waren die Lose für die Tombola des Elternbeirats, die mit rund 200 Sachpreisen sowie Gutscheinen für Restaurants oder Dienstleistungen lockte.

Bestens kümmerten sich die Elternbeiräte mit Katrin Bertl an der Spitze mit einem reichhaltigen Essensangebot und Getränken um das leibliche Wohl. Ein Teil des Erlöses wird für "Angel for Kids" gespendet.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.