MCS erweitert Produktion

Lokales
Wernberg-Köblitz
06.09.2014
13
0
Die Firma MCS Micronic Computer-Systeme GmbH baut ihre Präsenz am Standort Wernberg-Köblitz (Kreis Schwandorf) aus und erweitert ihre Produktionsfläche um eine weitere Halle in der Daimlerstraße. Das bringt unter anderem zehn neue Arbeitsplätze. MSC ist seit einem Jahr eine Tochtergesellschaft des Hamburger Unternehmens Elektrosil, das 80 Prozent der Anteile an MCS hält. MCS bietet Systemlösungen in den Bereichen Automatentechnik, Datenfunk und Chipkartensysteme und fertigt zum Beispiel Platinen für Park-Automaten. Seit August werden auch Lüfter und elektronische Bauteile für den Automotive-Bereich im Auftrag des Hamburger Mutterunternehmens hergestellt. Derzeit sind in der 400 Quadratmeter großen neuen Halle erst zwei Mitarbeiter tätig. In den nächsten Monaten soll die Auslastung gesteigert werden, so dass auch mehr Personal nötig wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.