28.08.2014 - 00:00 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Naabfest der Feuerwehr Oberköblitz leidet unter der Kälte Wetter trübt Stimmung

Das trübe Wetter sorgte auch bei Vorsitzendem Markus Eichstätter zunächst für getrübte Stimmung: Die Besucherzahl beim zweitägigen Naabfest der Feuerwehr Oberköblitz ließ im Vergleich zu den Vorjahren zu wünschen übrig. Für einen versöhnlichen Abschluss sorgte allerdings der Sonnenschein am Familientag, der wieder etliche Gäste auf den Festplatz lockte.

Treffsicherheit stellten die Nachwuchsfußballer beim Torwandschießen unter Beweis.
von Autor WTOProfil

An den beiden Festtagen war für alle Altersgruppen etwas geboten. Gute Stimmung herrschte bereits zum Auftakt bei der "Rock-Feuerwehrnacht" für alle Jungen und Junggebliebenen. Nach dem Frühschoppen und dem Mittagessen standen am Familientag die Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der "Harmonika-Franz". Der Nachwuchs war einstweilen in der Hüpfburg oder beim Spielprogramm, bei dem es viele Preise zu gewinnen gab, beschäftigt. Für großes Interesse sorgte das selbst gemachte Popcorn im Festzelt. Mit den Bootsfahrten auf der Naab gab es ein besonderes Highlight, das gerne angenommen wurde.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.