Zinnbecher für 300 Spiele

Lokales
Wernberg-Köblitz
24.04.2013
0
0
Alexander Buchner von der Tischtennisabteilung des TSV Detag hat sein 300. Mannschaftsspiel absolviert. Dazu gratulierte ihm sein Vater und Abteilungsleiter Dieter Buchner.

Begonnen Alexander Buchner seine Karriere mit seinem ersten Einsatz am 6. Oktober 2000 . Trotz seines jugendlichen Alters hat er sich durch seine hervorragenden Leistungen in die erste Herrenmannschaft hochgedient, die kürzlich den Meistertitel in der 3. Bezirksliga Ost errang.

In seiner Jugendzeit fiel Buchner durch etliche Vereinsmeistertitel auf, hinzu kamen noch einige Kreismeistertitel und Siege bei Ranglistenturnieren auf Kreis- und Bezirksebene. Als Anerkennung erhielt der Jubilar den obligatorischen Zinnbecher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.