07.04.2016 - 02:00 Uhr
Wernberg-KöblitzSport

Treffsichere Gastgeber Schützen aus Neunaigen gewinnen Freundschaftsschießen

Wernberg-Köblitz/Holzhammer. Seit nunmehr 33 Jahren wird jährlich zwischen den Schützenvereinen aus Holzhammer und Neunaigen ein Freundschaftsschießen ausgetragen.

Die Scheibe überreichte der Schützenmeister aus Holzhammer, Hans-Jürgen Ulrich, an seinen Kollegen aus Neunaigen, Franz Krös. Bild: ffl
von Florian FFLProfil

Geschossen werden von jedem Schützen zehn Schuss, wobei jeweils nur das beste Blattl - also der Schuss, der am genauesten in der Mitte der Scheibe ist - gewertet wird. Von den Vereinen werden die zehn besten Blattl gewertet. Die Scheibe wird jährlich als Wanderscheibe ausgeschossen. Wenn ein Verein die Scheibe dreimal gewonnen hat, bleibt sie im Besitz des Vereins. Dieses Jahr ging die Scheibe an den Gastgeber aus Neunaigen, der die Wertung mit 948,1:1144,5 Teilern für sich entscheiden konnte.

Auch der beste Einzelschütze war aus Neunaigen: Fritz Roßmeißl erzielte einen 22,8-Teiler. Auf den Plätzen folgten Herta Zeiler mit einem 49,5-Teiler und Michaela Prüll mit einem 51,9-Teiler aus Holzhammer. Insgesamt beteiligten sich 34 Schützen an dieser Traditionsveranstaltung.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp