13.04.2016 - 11:39 Uhr
Wernberg-KöblitzSport

TSV Detag Tischtennis Souverän zur Meisterschaft in der Bezirksliga

von Wolf-Dieter BüttnerProfil

Die erste Jungenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV Detag wurde überlegener Meister in der 2. Bezirksliga. Nach der Vorrunde mit 11:3 Punkten spielte das Team eine makellose Rückrunde mit 14:0 Punkte. Damit konnten die Nachwuchsspieler den TuS Grafenwöhr und den FC Chamerau mit neun Punkten Vorsprung auf die Plätze verweisen. Der Lohn ist die Teilnahme in der Oberpfalzliga in der kommenden Saison.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp