Vereinsmeisterschaften Seniorinnen und Senioren
Los muss entscheiden

Die Teilnehmer bei den Seniorinnen und Senioren (von links): Dieter Buchner, Alfred Braun, Thomas Jenke, Ingrid Rauch, Richard Klinger und Hans-Erich Jenke. Bild: wdb
Sport
Wernberg-Köblitz
03.04.2018
21
0

Wie üblich starteten die Seniorinnen und Senioren der Tischtennisabteilung des TSV Detag am Gründonnerstagabend die Vereinsmeisterschaften 2018. Leider gingen nur sieben Teilnehmer an die grünen Tische, um sich in den Konkurrenzen Einzel und Doppel zu messen. Da inzwischen in drei Altersgruppen gespielt wird, steckte man alle Spieler in eine Gruppe, hier im Modus Jeder gegen Jeden, und wertete dann nach Abschluss aller Matches die Gewinner der AKs aus. Sieger bei der AK 40 wurde Thomas Jenke, die AK 50 gewann Dieter Buchner und in der AK 60 war Alfred Braun erfolgreich. Ein Unikum trat beim folgenden Doppel ein, denn alle drei gestarteten Paarungen wiesen am Ende 1:1-Punkte und 4:4-Sätze vor, so dass hier das Losentscheid die Platzierungen festlegen musste. Es siegte Heidi und Alfred Braun vor Richard Klinger/Dieter Buchner und Hans-Erich und Thomas Jenke.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.