Busfahrer spenden für kleine Kicker
Den Kindern etwas Gutes tun

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
27.02.2018
48
0

Martin Appl und Günter Schönberger sind Busfahrer mit Herz für die Kleinsten. Die G-Jugend der Spielgemeinschaft Wernberg/Weihern durfte sich über eine großzügige Geldspende der beiden Männer freuen. Die Kinder und das Trainerteam bedanken sich herzlich für die tolle Unterstützung in Form einer 300-Euro-Spende. Der Beweggrund der beiden Busfahrer: "Wir wollten den Kindern einfach was Gutes tun". Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.