09.06.2017 - 20:10 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Expositur engagiert sich für einen guten Zweck

1030 Euro überreichte die Expositur Glaubendorf an das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) in Irchenrieth. Im Pfarrheim in Glaubendorf stellte Pfarrgemeinderatssprecherin Maria Hägler heraus, wie sich diese Summe zusammensetzt. Auf Anregung von Musiklehrer Benedikt Scheidler kam in der St. Wolfgangs Kirche in Glaubendorf ein Adventssingen zustande, bei dem die Zuhörer 400 Euro spendeten. Weitere 400 Euro kamen anschließend durch die Verköstigung im Pfarrheim zusammen. Dafür sorgten die örtlichen Vereine. 230 Euro nahmen die Ministranten beim Glühweinverkauf nach der Christmette ein. Die Verantwortlichen der Expositur beschlossen, dieses Geld an den Wohnbereich II im Heilpädagogischen Zentrum in Irchenrieth weiter zugeben. Im Bild Benedikt Scheidler, Maria Hägler und Oberministrant Florian Hägler bei der Scheckübergabe an Pflegedienstleiter Georg Schießl und Wohnstättenleiter Alfons Bäuml (von rechts). Bild: sl

von Sieglinde SchärtlProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp