Frauen-Union veranstaltet Backkurs
Das Geheimnis guter Kücheln

Wenn die Unterseite goldbraun ist, dann ist es Zeit die Kücheln zu wenden.
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
11.03.2018
173
0

Kücheln und Schoitenkücheln gehören in der Oberpfalz fast zu jedem Familienfest und zur Kirchweih dazu. Rezepte gibt es natürlich viele und jede gute Bäckerin hat so ihr kleines Geheimnis. Das Geheimnis um Betty Krichleders beliebte Kücheln und Schoitenkücheln lüftete die Frauen-Union Wernberg-Köblitz einem interessierten Kreis von 22 Frauen bei einem Küchel-Backkurs im Schützenheim. Die geübte Hobbybäckerin richtete vor den Augen der Teilnehmerinnen den Teig an, formte das Gebäck aus und backte es dann im heißen Fett aus. Wichtig sei beim Küchel backen, dass man den Hefeteig gut gehen lasse und anschließend nicht zu lange walkt, damit der Teig luftig und locker bleibt. Die Teilnehmerinnen lauschten aufmerksam und nahmen Tipps und Rezept mit nach Hause. Natürlich durften alle Teilnehmerinnen die Kücheln und Schoitenkücheln auch probieren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.