Haarstudio Winter spendet für Adventslicht
Statt Geschenken

Erich und Hannelore Winter überreichten an Dr. Renate Freuding-Spintler einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Unser Bild zeigt von links Michaela Hammer, Gerhard Rückl, Dr. Renate-Freuding-Spintler, Erich Winter, Hannelore Winter und Katja Braun. Bild: wee
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
24.12.2016
55
0

Hilfe für hilfsbedürftige Menschen - das ist die Idee, die die Inhaber des Haarstudios Winter, Erich und Hannelore Winter, in Wernberg-Köblitz zum diesjährigen Weihnachtsfest umsetzen wollten. Statt kleinere Geschenke an die Kunden auszugeben, haben sie sich entschlossen, den dafür vorgesehenen Betrag noch etwas aufzustocken und damit bedürftigen Menschen zu helfen. Adressat ist die Hilfsorganisation "Adventslicht, Hilfe für bedürftige Menschen". Die Familie Winter nahm Kontakt zu Dr. Renate Freuding-Spintler auf, die vor 34 Jahren das Hilfswerk "Adventslicht, Hilfe für bedürftige Menschen" gründete und seit dieser Zeit schon 1,1 Millionen Euro gesammelt hat. Familie Winter überreichte ihr den stolzen Betrag von 1000 Euro.

Mit den Spendengeldern sorgt die Hilfsorganisation "Adventslicht, Hilfe für hilfsbedürftige Menschen" beispielsweise auch dafür, dass Menschen, die sich keine warme Mahlzeit leisten können, zwei- oder dreimal pro Woche ein Mittagstisch angeboten werden kann. Freudestrahlend und dankbar nahm Dr. Renate Freuding-Spintler daher gerne die Spende von 1000 Euro entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.