Junge Angler an der Kiesgrube

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
08.09.2017
32
0

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Sportanglerbund am Sommer-Ferienprogramm. Das Thema: "Wie angelt man richtig?" interessierte den Nachwuchs. 23 neugierige Kinder nutzten das Angebot des Sportanglerbundes zum "Schnupperangeln" an der Wernberger Kiesgrube bei der Streuguthalle. Jugendwart Uwe Musshoff hatte zusammen mit seinem Team alle Hände voll zu tun.

Nach theoretischen Infos durch den Jugendleiter und Vorsitzenden Markus Schwarzbauer konnten sich die Kinder dann an mehreren Stationen unter anderem im Zielwerfen versuchen. Die anwesenden Jungangler des Sportanglerbundes zeigten auch noch den richtigen Umgang mit den Angelgeräten, wobei einige Fische gefangen wurden. Abschließend wurden die hungrigen Schnupperangler noch mit einer kleinen Brotzeit versorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.