Klassiker und bekannte Standards in der Kafferrösterei
Jazzabend mit Juri-Smirnov-Trio

Jazz-Freude sollten sich den nächsten Samstag vormerken. Das Juri-Smirnov-Trio gastiert in der Kaffeerösterei Leo Bäumler. Bild: exb
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
18.03.2018
66
0

Das Juri-Smirnov-Trio interpretiert am Samstag, 24. März, um 19 Uhr im historischen Stallgewölbe der Kaffee-Rösterei Leo Bäumler in Oberköblitz Klassiker und bekannte Standards aus Swing und Latin. Jazz, modern serviert, aber immer auch die Tradition im Auge, gewürzt mit raffinierten Soli und eigenen Arrangements, das sind die Zutaten der mitreißenden Musik.

Juri Smirnov lebt in Nürnberg. Mit dem Rundfunkorchester und Rundfunkjazzsextett in Riga war er auf Tourneen mit berühmten Musikern wie O. Peterson, A. Blakey, J. Henderson und G. Washington. Markus Fritsch (Regensburg) ist E- und Kontrabassist und spielt in verschiedenen Formationen. Er studierte am Berklee College of Music und war auf Tourneen mit Mike Stern, Robby Ameen, Max Greger und Hugo Strasser. Thomas Stock (Vohenstrauß) studierte Schlagwerk am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Er gab Konzerte mit bekannten Jazzern wie Alfred Hertrich, Gerhard Kraus, Michael Flügel, Frantisek Uhlir und Andrej Lobanov. Der Eintritt kostet zehn Euro, Schüler frei. Karten gibt es bei Karten bei allen NT-Ticket-VVK-Stellen über Telefon 0961/85-550 und über www.nt-ticket.de, ebenso bei Conrad Electronic. Kartenreservierung unter Telefon 0170 / 5848274.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.