KLJB nimmt im Gottesdienst neue Mitglieder auf
Zum Glauben stehen

Die Glaubendorfer Landjugend gestaltete vor der Jahreshauptversammlung einen Gottesdienst und nahm dabei zwei neue Mitglieder auf. Bild: exb
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
15.03.2018
54
0

-Glaubendorf. Der Jahreshauptgottesdienst der KLJB Glaubendorf in der Kirche St. Wolfgang stand unter dem Motto "Jesus - das Licht der Welt". Mit Dominik Meißner und Sebastian Gruber nahmen Pfarrer Markus Ertl und die Vorstände Markus Schärtl, Johannes Hägler und Martin Kiener zwei Neumitglieder auf. In Fürbitten brachten die Jugendlichen zum Ausdruck, dass es gerade in schwierigen Zeiten, wenn nicht alles nach Plan läuft, nicht immer leicht sei, dieses "Licht" zu entdecken und ihm zu folgen. Jedoch sei es bei den gemeinsamen Aktivitäten und erreichten Zielen umso präsenter und spürbarer. Pastoralreferent Maximilian Pravida motivierte die Landjugend, hinter ihrem Glauben zu stehen und stetig neue Mitglieder zu begeistern, auch wenn es dem einzelnen in der heutigen Zeit gerade unter Gleichaltrigen nicht immer leicht fallen werde. Im Anschluss an den Gottesdienst fanden sich die Mitglieder der KLJB im Feuerwehrhaus zur Jahreshauptversammlung ein, wobei vor allem das vergangene Jahr reflektiert und Anstehendes für das laufende Jahr besprochen wurde.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.