Kulinarischer Rückblick: "Best of Thomas Kellermann 2016" im "Kastell" auf Burg Wernberg
Hitparade eines Sternekochs

Thomas Kellermann servierte seinen Gästen die besten Kompositionen des letzten Jahres. Bild: hfz
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
04.01.2017
89
0

Wer die kulinarischen Höhepunkte aus Thomas Kellermanns Zwei-Sterne-Küche am liebsten geballt genießt, hatte dazu am Abend vor Silvester im Gourmet-Restaurant "Kastell" auf Burg Wernberg die exklusive Gelegenheit. Unter dem Motto "Best of Kellermann 2016" ließ der vielfach prämierte Zwei-Sterne-Koch seine besten Kompositionen der zurückliegenden zwölf Monate noch einmal Revue passieren.

Gang für Gang konnten sich die Gäste vom sechsgängigen Menü des Zwei-Sterne-Kochs kulinarisch verzaubern lassen. Nach einem Opening mit "Bayerisch Kraut mit Flusskrebs, Wacholder und Zitrone" folgte als zweiter Gang "Rosenkohl und Muskatblüte mit Jakobsmuschel und Miso". Kunstvoll in Schwarz-Weiß präsentierte sich eine raffinierte Komposition rund um Seezunge, die "mit weißem Sesam-Petersilienwurzel-Gemüse und schwarzem Sesam-Ofenjus" gereicht wurde.

Die beiden folgenden Gänge stellten das Thema Wild ins Rampenlicht. Die beiden Hauptdarsteller: Wachtel und Reh. Während Thomas Kellermann Brust und Ragout von der Wachtel "mit Cremigem, Knusprigem und Geschmortem von der Schwarzwurzel" kombinierte, wurde "Oberpfälzer Rehrücken" als weitere köstliche Kreation "mit Curry-Aromen, Blaukraut und Ingwer-Apfel" serviert.

Zum Dessert reichte Kellermann "Grapefruit mit Erdnuss - mit Koriander und Roibuschtee-Drops": der krönende Abschluss eines Abends, der unter den Gästen begeisterten Anklang fand. Auch 2017 wird sich Burg Wernberg als Kulisse für außergewöhnliche Events erweisen. So ist der ebenfalls mit zwei Sternen dotierte Spitzenkoch Daniel Achilles aus Berlin ("Reinstoff", Edison-Höfe, Berlin-Mitte) Gast-Star von Thomas Kellermann beim "Kastellfest 2017". Beim Sommerfest werden die Gäste von den fünf amtierenden Sterneköchen der Oberpfalz verwöhnt und im Herbst stellt die "Bacchinale 2017" erstklassige Weine und europäische Winzer gekonnt ins Rampenlicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.